september.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_slevogt.JPG


Niedersächsisches Landesmuseum
„Max Slevogt. Eine Retrospektive zum 150. Geburtstag“
Halbtägige Ausstellungsfahrt nach Hannover am Donnerstag, 15.11.2018

Das Landesmuseum Hannover besitzt die weltweit bedeutendste Sammlung des „Dreige-stirns des deutschen Impressionismus“: Max Liebermann, Lovis Corinth und Max Slevogt. Slevogt war der jüngste und vielseitigste Künstler dieses Trios, dem das WeltenMuseum erstmals eine große Ausstellung widmet. Heute fast ausschließlich als Freilichtmaler populär, war die Natur nicht Slevogts einzige Inspiration: In Grafik und Malerei thematisierte er auch vielfach Szenen aus Geschichte, Literatur und Musik, die allein seiner Phantasie entsprangen. An-lässlich des Jubiläums präsentiert das Landesmuseum Hannover 150 eindrucksvolle Wer-ke, stellvertretend für jedes Jahr. Dabei ergänzen hochkarätige Leihgaben aus nationalen und internationalen Museen herausragende Gemälde, Zeichnungen und Drucke aus der eigenen Sammlung. Die werkreiche Retrospektive zeichnet ein vollständiges Bild eines der wichtigsten deutschen Künstler seiner Zeit. mehr lesen

340_bell.jpg

Wer in der Saison 2018/19 spektakuläre Klassikhighlights erleben will, der muss nicht in die Ferne schweifen. Fahren Sie mit dem Kulturring nach Hannover in den Kuppelsaal. Erleben Sie mit uns den Stargeiger Joshua Bell mit der Academy of St. Martin in the Fields.

Der Kulturring besorgt Ihre Konzertkarten, bringt Sie zum Veranstaltungsort und auch wieder zurück nach Hause. Wir nehmen Ihnen nicht nur die Kartenbesorgung sondern auch die Parkplatzsuche ab. Sie können entweder am Hindenburgplatz oder am Berliner Kreisel zusteigen. Buchen Sie ab sofort!

Montag, 14.01.2019, 19.30 Uhr
Kuppelsaal Hannover
Academy of St. Martin in the Fields
Violine und Leitung: Joshua Bell
Meyer: Ouvertüre für Violine und Orchester
Bizet: Sinfonie Nr. 1 C-Dur
Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35
Karten: 95,-/85,-/70,-/45,- EUR · Bus: 17,- EUR
Nichtmitgliederzuschlag: 5,- EUR
mehr lesen


340_jaroussky.jpg

Konzertfahrt am Montag, 01.04.2019
Ensemble Artaserse
Philippe Jaroussky, Countertenor

Arien von Cavalli und Monteverdi

Wer in der Saison 2018/19 spektakuläre Klassikhighlights erleben will, der muss nicht in die Ferne schweifen. Fahren Sie mit dem Kulturring nach Hannover in den Sendesaal des NDR und erleben Sie mit uns den Countertenor Philippe Jaroussky mit dem Ensemble Artaserse.

Der Kulturring besorgt Ihre Konzertkarten, bringt Sie zum Veranstaltungsort und auch wieder zurück nach Hause. Wir nehmen Ihnen nicht nur die Kartenbesorgung sondern auch die Parkplatzsuche ab. Sie können entweder am Hindenburgplatz oder am Berliner Kreisel zusteigen. Buchen Sie ab sofort!

Karten: 75,-/65,-/60,-/50,- EUR · Bus: 17,- EUR
Nichtmitgliederzuschlag: 5,- EUR
mehr lesen