oktober.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_duo_laura-serena.jpg


Konzert in der Mühle

Freitag, 03.11.2017, 18 Uhr
Haus der Industrie, Bischofsmühle, Dammstraße 32
DUO L'AURA SERENA
Julia Spies, Mezzosopran
Laura Schwind, Klavier
Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler

 „Unterm Schutz von dichten Blättergründen…“
Zwei Höhepunkte musikalischer Lyrik erzählen voller Atmosphäre von Aufblühen und Verwelken, Erweckung, Erfüllung und Enttäuschung
Arnold Schönberg: 15 Gedichte aus „Das Buch der hängenden Gärten“ von Stefan George op. 15
Robert Schumann: Liederkreis op. 39

Mit zwei Höhepunkten musikalischer Lyrik eröffnen die Mezzosopranistin Julia Spies und ihre Duo-Partnerin Laura Schwind die diesjährige Kammermusikreihe des Kulturrings. Gleichzeitig ist dieses „Opening“ auch der Beginn einer neuen Ära. Nach einem Jahrzehnte währenden Gaststatus im Gobelinsaal der Handwerkskammer mussten wir einen neuen Veranstaltungsort finden. Wir sind ungemein glücklich, im Haus der Industrie in der Dammstraße, besser bekannt als „Bischofsmühle“,  auch für unseren schönen Bechstein-Flügel eine neue Bleibe gefunden zu haben. Das stilvoll und aufwändig renovierte ehemalige Künstleratelier von Moritz Bormann in der Bischofsmühle liegt malerisch an der Innerste und bietet mit seinen Räumlichkeiten ideale Voraussetzungen auch für eine kammermusikalische Nutzung.

Julia Spies und Laura Schwind haben es in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler geschafft. Wir sind sicher, dass es ihnen auch gelingen wird, Sie mit ihrem Gesang und Spiel von der Schönheit der Musik Schumanns und Schönbergs, aber auch von unserem neuen Veranstaltungsort zu überzeugen. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich begeistern!

Preise: EUR 18,-/14,-/9,-
Tickets