märz.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_schnitger.jpg


Großartige Orgelkultur im Norden
Orgeljahr 2019 – 300. Todestag von Arp Schnitger
3-tägige Busreise vom 27.–29.06.2019
Reiseleitung: Bernhard Römer

Arp Schnitger war einer der bekanntesten Orgelbauer des Barocks und hatte seine Werkstatt in Neuenfelde. Von dort aus hat er im gesamten norddeutschen Raum auf qualitativ sehr hochwertigem Niveau gearbeitet, von den Niederlanden bis nach Dänemark. Schnitger hat einen eigenen Orgeltypus mit speziellem Aussehen entwickelt, den Hamburger Prospekt — so nennt sich die Anordnung der sichtbaren Pfeifen. Sie findet sich auf der ganzen Welt wieder. Schnitgers Bauweise setzte Maßstäbe und hat bis heute Auswirkungen auf den Orgelbau. 2019 jährt sich der Todestag Schnitgers zum 300. Mal. Anlass genug, die prächtigen und wohlklingenden Instrumente, die im Norden erhalten geblieben sind, zu würdigen. In Anlehnung an den Slogan der Orgelstadt Hamburg ziehen auch wir mit dieser Reise alle Register und reisen zu berühmten Schnitger-Orgeln. mehr lesen